In welchem Fall handelt es sich um einen Feuerschaden?

Es handelt sich dann um einen Feuerschaden, wenn ein Brand, dass bedeutet eine offene Flamme, ein Blitzeinschlag oder eine Explosion stattfindet. Schwelbrände oder eigens herbeigeführte Brandstiftung sind natürlich ausgenommen.

 

 

Zurück